Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Adolf Witzenmann

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Adolf Witzenmann (* 11. Oktober 1872; † 1. September 1937) war Unternehmer in Pforzheim.

Er war ein Sohn von Heinrich Witzenmann. 1890 übernahmen er und sein Bruder Emil Witzenmann den Metallschlauchbetrieb ihres Vaters und bauten ihn weiter aus. 1918 eröffneten sie ein erstes Zweigwerk in Paris. Auch in England, Österreich und Italien wurden Niederlassungen gegründet.

Adolf Witzenmann war Mitglied im Deutschen Alpenverein Sektion Pforzheim, gegründet 1891, und hatte maßgeblichen Anteil am Aufbau der neuen Pforzheimer Hütte 1926 in den Sellrainer Bergen südlich des Inntals in den Stubaier Alpen. Sie trägt seinen Namen Adolf-Witzenmann Haus, auf 2308 m Höhe. Die erste Pforzheimer Hütte, 1901 erbaut, ging durch den vom Ersten Weltkrieg verursachten geänderten Grenzverlauf verloren. Adolf Witzenmann war ein begeisterter Bergsteiger und bestieg zahlreiche Gipfel, darunter auch Erstbesteigungen und Neutouren.

Quellen

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge