Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Gerhard Sonnet

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Gerhard Sonnet (* 11. April 1936; † 20. Januar 2020) gehörte von 1971 bis 2013 dem Gemeinderat von Pforzheim an.

Im Gemeinderat gehörte der Notariatsdirektor zunächst der CDU, später der Fraktion aus Freien Wählern und Unabhängigen Bürgern an, deren Vorsitz er rund 15 Jahre hatte. 1992 kandidierte Sonnet selbst als Stadtoberhaupt und unterlag Amtsinhaber Becker. Bei seinem Ausscheiden aus dem Gemeinderat 2013 wurde er mit der Bürgermedaille der Stadt Pforzheim ausgezeichnet. Seinen Lebensabend verbrachte er in der Residenz Ambiente. 2017 wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Bundesverdienstkreuz für den „Pforzheimer Bub“, in: Pforzheimer Zeitung, 21. Mai 2017.
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge