Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Blumenstraße 5 (Altensteig)

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wohnhaus in der Blumenstraße 5 in Altensteig ist ein Kulturdenkmal.

Giebelständiges Gebäude in Hanglage, zur Blumenstraße hin eingeschossig, massives Erdgeschoss, vorkragender Zierfachwerk-Giebel mit geschweiften Andreaskreuzen, talseitig über hohem Bruchsteinsockel zwei Fachwerkgeschosse, Giebel verbrettert, Satteldach, am Durchgang zwischen Nr. 3 und Nr. 5 Kellereingang mit abgefastem Rundbogen; 15./16. Jahrhundert, Fenster und Tür modern ersetzt.

Das Gebäude hat hohen dokumentarischen und exemplarischen Wert als eines jener an die Topographie Altensteigs angepassten Häuser, bei denen die starke Hanglage durch einen hohen Bruchsteinsockel und zusätzliche Geschosse ausgeglichen wird. In diesen hat sich oft umfangreiche mittelalterliche Bausubstanz erhalten. Zur Blumenstraße hin ist das Gebäude, wie seine Nachbarn auch, ein charakteristisches Beispiel der die Altensteiger Oberstadt prägenden spätmittelalterlichen, spitzgiebeligen Bürger- und Handwerkerhäuser mit aufwändigen Zierfachwerkformen.

Literatur

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge